Der vierthöchste Gipfel in den Allgäuer Alpen haben wir auf unserer Bauetappe erreicht – die Mädelegabel.

Schroff, steil und konditionell anspruchsvoll - viele Türen in allen Stockwerken geben neue Einblicke!

Ein Zwischenstopp mit dem Aufzug in unserem Frühstücksraum. Für Tourengeher des Heilbronner Weges ist der Bockarkopf ein beliebter Brotzeitgipfel.

Über glatte Felsplatten geht es die Socktalscharte hinauf. Felsplatten mussten unsere Fliesenleger keine bezwingen, aber dafür einige Fliesenplatten in unseren 13 Bädern verlegen.

Nach der Leiter und der Brücke sind wir am exponiertesten und alpinsten Abschnitt des Heilbronner Weges Angelangt.

Rohre verlegt und Leitungen gezogen – Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind bei der Überquerung der Brücke auf den Steinschartenkopf ein Muss für jeden Wanderer.

Die Erklimmung der eisernen Leiter auf dem Heilbronner Weg am Steinschartenkopf gibt Aussicht auf ein unermeßliches Gipfelmeer, schenken dem Bergwanderer immer neue Eindrücke.

Als Ausgangspunkt der traditionellen Mühle, dem Ursprung des Hauses und des Ortes an dem das neue Ferienwohnungs-Angebot der Mühle 11 entstanden ist, wurde mit der Symbolik des Mühlrades ein Markenzeichen kreiert.

In der Mühle 11 kümmert sich die hier tief verwurzelte Familie Heßmann persönlich um die Anliegen, Wünsche und Fragen Ihrer Gäste.

Die Mühle 11 ist ein Ruheort für Menschen aller Kategorien, die für Ihre täglichen Aktivitäten ein familiäres Basislager lieben.

Die Mühle 11 wurde 2019/2020 komplett neu erbaut, steht aber an einem historischen Ort, der Geschichten erzählt.

Die Mühle 11 liegt in einer ruhigen und reichhaltigen Alpen-Naturlandschaft. Zu allen Jahreszeiten gibt es hier Urlaubs-Natur-Erlebnisse für Erholung und Wohlbefinden.

Die Mühle 11 ist ein ruhiger Urlaubsort im Allgäu etwas abseits der großen Tourismusdestinationen, zentral und ruhig gelegen und damit perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge.

Beim Aufstieg zur kleinen Steinscharte erhält man einen wunderschönen Blick auf das Massiv des Wilden Mannes – Unser Haus hat jetzt Durchblick!

Unser Haus hat seine komplette Höhe erreicht! Unsere Zimmerer und Spengler haben die letzten Wochen Ihr Bestes gegeben.

muehle11 - Decke 1. Obergeschoss - Ferienwohnungen - Allgäu

Heute wurde unsere Betondecke auf dem ersten Obergeschoss fertiggestellt - wieder einen Schritt weiter.

Die ersten Wohnungen haben ein "Dach" über dem Kopf

Die ersten Ferienwohnungen haben nun ein "Dach" über dem Kopf.

Am Freitag wurde die große Bodenplatte für die Mühle 11 in Altstädten mit insgesamt sechs Ferienwohnungen gegossen

Das Fundament steht. Am Freitag wurde mit dem Gießen der Bodenplatte der "Grundstein" für das zukünftige Gästehaus gelegt.

Bodenaustausch, Brunnenbohrung und Verrohrugsarbeiten für das zukünftige Gästehaus Mühle 11 in Altstädten im Allgäu

In den vergangenen Tagen war ganz schön viel los auf der Baustelle. Ein Trinkwasserbrunnen wurde gebohrt, Erdreich ausgetauscht und eine Menge Rohre verlegt.

Das alte Gebäude Zur Mühle 11 in Altstädten im Allgäu nach dem Abbruch – Jetzt kann der Bau des neuen Gästehauses beginnen

Los ging es heute mit dem Abriss des alten Gebäudes zur Mühle 11. Schweres Gerät kam dabei zum Einsatz und es war beeindruckend zu sehen, wie schnell ein Haus dieser Größe in seine Einzelteile zerlegt werden kann.